Seniorenresidenz

               Wandertipps

Landhaus am Weinberg

Startseite

Über Uns

Touri-Info

Anfahrt

Kontakt

Gästebuch

Wanderungen rund um unser Haus

Unser Wandertipp !

Wanderungen vom Landhaus Am Weinberg

Rundwanderweg 1

Kriegerdenkmal – Steinbruch – Panoramablick – Bayrische Grenze

Sie laufen vom Landhaus in Richtung B426 auf der Markierung  Ha1; Nach dem Kriegerdenkmal gehen Sie die Hügelstraße nach links wo Sie auf den Rundwanderweg Ha3 treffen, gehen Sie hier die Markierung Ha3 nach rechts Richtung Steinbruch(Hainstädter Rundwanderweg Nr.3); Steinbruch; Wenn Sie Glück haben sehen Sie hier Bergsteiger beim üben an der Steilwand. Oberhalb des Steinbruchs haben Sie einen herrlichen Blick auf Hainstadt, Rai Breitenbach und unserer Burg Breuberg. Oberhalb des Steinbruchs laufen Sie ein Stück auf der Hessisch – Bayrischen Grenze (Historische Grenzsteine am Weg ); Nach dem Überqueren der Hauptstraße bleiben Sie auf der Markierung H3 bis Sie aus dem Wald kommen und das Seniorenheim sehen können.

Gehzeit: Ca. 1 – 1,5 Stunden

Einkehrmöglichkeit: Gasthaus zum Löwen

Besonderheiten: Hainstädter Steinbruch, Hessisch – Bayerische Grenze

| Dia Show | Bildergalerie | Bewohnergrüße | Veranstaltungen | Urlaubspflege | Pflegeleitbild |
|
Forum (Pflegende Angehörige) | Buntes | Telefon | Touristen Info | Luftaufnahmen | Wandertipp | Nützliches |
|
Link vorschlagen | Links | Themen-Links | Partner Links | Odenwaldkreis.de |

 

Hausinfo: Die Seniorenresidenz Landhaus am Weinberg liegt idyllisch im Odenwald (Breuberg, Hessen). Das familiär geführte Altenpflegeheim hebt sich durch seine reizvolle Lage und seinen unverkennbaren Landhaus – Charakter von anderen Seniorenheimen ab. Neben Dauerpflege sind auch Kurzzeitpflegeplätze (Urlaubspflege) vorhanden. Das im Odenwaldkreis gelegene Landhaus ist von Aschaffenburg in 15 und vom Rhein-Main Gebiet ( Frankfurt, Offenbach oder Rodgau ) in 30 Minuten bestens zu erreichen. Wir hatten schon Gäste aus Mühlheim am Main, Seligenstadt, Hainburg, Rodgau, Alzenau oder Miltenberg.