Seniorenresidenz

               Dia - Show 3

Landhaus am Weinberg

Startseite

Über Uns

Dia Show

Anfahrt

Kontakt

Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen!

Besucherzähler

 

Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics

LSUF Gruppe


 

Frau Hartmann freut sich über ihr Geschenk

 

 

 




Bilder: ..1/..2/..3 /..4/..5/..6 /..7/..8/

 

Ein Pflegeheim ist eine Einrichtung, in der pflegebedürftige Menschen (meist alte, schwerst chronisch Kranke, geistig und/oder körperlich schwerstbehinderte Menschen) dauerhaft wohnen und rund um die Uhr gepflegt und versorgt werden. Pflegeheime dürfen nicht mit Wohnheimen verwechselt werden, obwohl auch in solchen Heimen oft die gleiche Klientel wie in Pflegeheimen untergebracht ist. In Wohnheimen untergebrachte Menschen können zwar auch pflegebedürftig sein, im Vordergrund steht aber die soziale Integration des zu Betreuenden, nicht die Pflege. Ursprünglich als Wohnheime konzipiert, haben sich in den letzten 10 Jahren auch die Altenheime zunehmend zu reinen Pflegeheimen entwickelt. Die Verweildauer in den Heimen sinkt beständig. In großen Städten liegt die Verweildauer mittlerweile bei ca. ½ Jahr. Die Pflegeheime (bzw. -abteilungen) wandelten sich überwiegend zu psychiatrischen Pflegeheimen, in denen neben dementiell Erkrankten in zunehmendem Ausmaß auch nicht-altersspezifisch geistig und seelisch Kranke versorgt werden.Die Personalausstattung ist gesetzlich nicht eindeutig geregelt. Der Anteil ausgebildeter Fachkräfte liegt meistens bei 50 Prozent oder darunter. Somit verfügt nur etwa die Hälfte der Mitarbeitenden über gerontopsychiatrische Grundkennntnisse; verschwindend gering ist der Anteil an Pflegekräften mit psychiatrischer Fachpflegeausbildung.Pflegeheime unterstehen zum Schutz der HeimbewohnerInnen der staatlichen Heimaufsicht. Wichtige Regelungen zu baulicher Ausstattung, Personalausstattung und Heimvertrag regelt das Heimgesetz.Seit einiger Zeit häufen sich Berichte über kritische Zustände in einigen Pflegeheimen. Manche BewohnerInnen würden nicht würdig und sorgfältig behandelt und seien durchgelegen. Der Anteil an bettlägerig gehaltenen und in Folge an Dekubiten leidenden Patienten sei zu hoch. Dies ist vor allem bedingt durch gekürzte finanzielle Mittel und dadurch eine immer kürzer werdende Behandlungsdauer pro BewohnerInn.
Hausinfo: Die Seniorenresidenz Landhaus am Weinberg liegt idyllisch im Odenwald (Breuberg, Hessen). Das familiär geführte Altenpflegeheim hebt sich durch seine reizvolle Lage und seinen unverkennbaren Landhaus – Charakter von anderen Seniorenheimen ab. Das im Odenwaldkreis gelegene Landhaus ist von Aschaffenburg in 15 und vom Rhein-Main Gebiet ( Frankfurt, Offenbach oder Rodgau ) in 30 Minuten bestens zu erreichen. Der Bedarf nach Seniorenheimen steigt weiter im Kreis Darmstadt - Dieburg (Groß-Umstadt, Reinheim, Lengfeld, Dietzenbach, Heusenstamm, Langen, Dreieich, Sprendlingen, Neu Isenburg, Seligenstadt, Ober Ramstadt, Münster, Eppertshausen, Urberach, Offental) denn an der Nachfrage ist dies bestens zu erkennen.